5. Forum Gesundheitswirtschaft Basel

Innovationstreiber im Gesundheitswesen

Am 19. und 20. Mai 2016 findet bereits das fünfte Forum Gesundheitswirtschaft statt. Am nächsten Forum soll die Bedeutung von Innovation im Gesundheitswesen näher beleuchtet werden: Wie wird Innovation von den verschiedenen Akteuren im Gesundheitswesen vorangetrieben respektive von der Politik gefördert?

Für die Qualität der Gesundheitsversorgung ist der rasche Zugang zu innovativen Therapien und medizinischen Leistungen entscheidend. Der medizinische Fortschritt schreitet voran und es ist unabdingbar, dass Patientinnen und Patienten Zugang zu innovativen Medikamenten oder Produkten erhalten. Demgegenüber scheinen sich die aktuellen politischen Diskussionen oft einseitig von Kostenüberlegungen leiten zu lassen und haben zu wenig die Nutzen stiftenden Aspekte vor Augen.

Gemäss dem Gesundheitsmonitor der Interpharma wird der rasche Zugang zur Innovation von einem Grossteil der Bevölkerung gewünscht. Eine konstante Mehrheit von über 60 Prozent der befragten Stimmberechtigten ist nicht bereit, Beschränkungen des Zugangs zu neuen Medikamenten oder neuen Behandlungsformen hinzunehmen.

Das 5. Forum Gesundheitswirtschaft Basel steht somit ganz im Zeichen der Innovation im Gesundheitswesen. Der Blickwinkel ist wie immer international und interdisziplinär gewählt. Der Austausch über die Landesgrenzen hinweg sowie zwischen den Berufsgruppen und Akteuren ist für den Erfolg des Forums entscheidend.

Regierungsrat Dr. Lukas Engelberger
Präsident des Conference Boards